Twitter and Email:



January 09, 2014

Mac / Magnetic Nude / Review, Swatches & Look*



Wie jedes Jahr im Januar bringt Mac auch dieses Jahr eine nude-lastige Kollektion heraus (erhältlich unter http://www.maccosmetics.ch), die ich immer sehr erfrischend empfinde nach den ganzen intensiven, zu Weihnachten und Silvester dominierenden Farben. Es ist eine recht grosse Kollektion mit Blushes, Lidschatten, Glossen und Lippenstiften, sowie den beliebten Extra Dimension Skinfinishes und ein paar Fluidlines.
Ein paar Produkte kann ich Euch heute zeigen und ich habe auch einen Look damit geschminkt :)

Fairly Precious Extra Dimension Skinfinish

Fairly Precious Extra Dimension Skinfinish:
Ein wundervoller sanfter peachiger Ton mit schönem Schimmer, der nicht metallisch auf den Wangen herauskommt, sondern glowig. Macht sich toll als Highlighter oder aber um ein mattes Blush ein wenig zu pimpen. Farbe, Auftrag und Haltbarkeit gefallen mir ausgesprochen gut und auch als Lidschatten kann man die Farbe sehr gut verwenden. Wie immer wirbelt man ein wenig Produkt auf bei der Entnahme. Da ich sowieso so gut wie keines meiner Produkte aufbrauche, stört es mich nicht, manche haben es aber nicht so gerne, wie ich weiss.

It's Physical Fluidline:
ein recht merkwürdiger, schmutziger Ton, der dann aber mit rosanen Glitterpartikeln aufgemotzt wurde.  Wundervoll neutral und doch mit einem gewissen Twist. Für mich mit Abstand eines der spannendsten Produkte der Kollektion, zumal er sich auch toll solo als Lidschatten macht. Der rosa Schimmer sieht wundervoll aus und durch die haltbare Fluidline-Textur braucht man weder eine Base noch einen Lidschatten, um den Look haltbar zu machen. Konsistenz und Auftrag habe ich als für Fluidlines üblich empfunden, die ich ja nahezu vergöttere. Kaufempfehlung, keine Frage! 

It's physical Fluidline
Sensual Sparks Amplified Finish Lipstick:*
ein karamellfarbiger, recht warmer Nudeton. Ich persönlich mag solche Farben auf den Lippen, aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht jedermanns Sache ist. Aufgrund des Amplified Finishs ist der Lippenstift sehr deckend und cremig. Dennoch würde ich eine Base oder zumindest ein gutes Lippenpeeling empfehlen, da solche Farben mit stark deckendem Finish schon mal Unebenheiten betonen können. Die Haltbarkeit ist top und lag bei ca. 5 Stunden.


Sensual Sparks Lipstick 

At Dusk Extra Dimension Blush:*
ein schmutziger, neutraler Rosaton, der matt erscheint, auf den Wangen aber für mich eher ein Satin-Finish hinterlässt. Er wirkt in der Verpackung recht hell, aber für hellhäutige Mädels ist es kein Problem, die Farbe auf die Wangen zu bekommen. Für mittlere und dunklere Hauttöne ist es wohl leider nicht geeignet, aber es gibt zwei weiter hübsche Blushes, die dunkler im Ton sind. Der Auftrag gelingt für mich am besten mit einem etwas fester gebundenen Pinsel und indem man das Produkt eher fest in die Haut einarbeitet. Das Finish ist dann sehr natürlich und gefällt mir ausgesprochen gut. Mit einem sehr fluffigen Pinsel ist die Entnahme etwas schwierig. 
Ich persönlich mag solche härter zu entnehmende Blushes, vor allem in solch neutralen, helleren Farben, da sie, um es so zu sagen, idiotensicher sind. Man kann praktisch nie zuviel auftragen, es geht schnell und sieht immer toll verblendet aus. Ein absolutes Easy-Blush und farblich zu vielem passend. Im Gegensatz zum Extra Dimension Skinfinish bröselt hier auch kein Produkt bei der Entnahme. Die Haltbarkeit lag bei 8-10 Stunden.

Silver Dawn Extra Dimension Eyeshadow:*
Ein ähnlich komplex schmutziger Ton wie die Fluidline und ein weiterer Star der Kollektion. Diese Farbe sollte wirklich jeder stehen und sie ist herrlich neutral und doch besonders. Seit ich sie besitze, habe ich jeden Tag nach ihr gegriffen. Toll im Auftrag und zu Verblenden. Die Haltbarkeit könnte einen Ticken besser sein, zumindest bei der trockenen Anwendung. Bei mir hält der Lidschatten über einer Base 6-7 Stunden, dann fängt er an, sich zu verabschieden. Den feuchten Auftrag muss ich noch testen. Es gibt ein wenig Fall-out, aber nichts dramatisches.
Dennoch: falls Ihr nur einen Lidschatten aus der Kollektion kauft, dann würde ich diesen hier empfehlen :)

Amorous Alloy Extra Dimension Eyeshadow:
ein sehr warmer Kupferton, der im Gegensatz zu Silver Dawn noch ein paar Glitzerpartikel enthält, die aber beim Auftrag und vor allem beim Verblenden eigentlich verschwinden. Insebsonder in Kombi mit Silver Dawn macht sich die Farbe ausgesprochen gut. Sowohl vermischt als auch nebeneinander komplementieren sie sich auf einer sehr angenehme und doch spannende Weise. Mischt man die beiden  Farben zusammen, bekommt man einen "Club"-ähnlichen Effekt, wie ihn der gleichnamige Lidschatten Macs zaubert. Auftrag, Haltbarkeit und Konsistenz sonst wie Silver Dawn.



hier die Swatches von links nach rechts:
  • At Dusk Extra Dimension Blush
  • Fairly Precious Extra Dimension Skinfinish
  • Silver Dawn Extra Dimension Eyeshadow
  • Amorous Alloy Extra Dimension Eyeshadow
  • It's Physical Fluidline
  • Sensual Sparks Lipstick (Amplified)



Schatten
und hier noch im Sonnenlicht:


In der Sonne

und hier kommt auch schon mein Look. verwendet habe ich folgende Produkte:

Lips: Sensual Sparks Lipstick

Cheeks: At Dusk Blush + Fairly Precious Skinfinish

Eyes: It's Physical Fluidline als Liner, Silver Dawn & Amorous Alloy vermischt aug dem gesamten Lid und am äusseren unteren Wimpernkranz



Gefällt Euch die LE? Darf ein Schätzchen oder gar zwei bei Euch einziehen?

Lieber Gruss!





*Pishi*

*einige der Produkte wurden mir von Mac zur Verfügung gestellt

30 comments:

  1. Oh wow, der Fluidliner ist ja wunderschön, sieht toll aus!
    Der Lippenstift steht Dir auch super, aber die Farbe wäre mal gar nix für mich :-)

    Und wie immer so ein schönes Foto von Dir - Du bist wirklich umwerfend hübsch!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir! In den Fluidline bin ich auch extrem verliebt :) LG!

      Delete
  2. Es ist mir ein Rätsel, wie einem Menschen wirklich jede erdenkliche Lippenstiftfarbe stehen kann. Unglaublich.
    Jetzt wo ich ihn so sehe, gefällt mir der Fluidline total gut. Aber jetzt ist ja leider wieder zu spät. Ich hätte außerdem gern Autoerotique gehabt, aber das war ja eines der Produkte, die als allererstes weg waren. Leider mal wieder kein Glück gehabt :(

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bei Mac LEs muss man manchmal echt ganz schön kämpfen, was ich auch schade finde… Ein paar mehr auf Vorrat wären immer nicht schlecht… Tut mir leid, ist nervig, wenn man etwas will und nicht bekommt. Aber immerhin schmeisst Mac soviel LEs auf denMarkt, dass man es schnell vergessen kann :)

      Delete
  3. Tolle Produkte, besonders die e/s gefallen mir sehr
    Hmm aber auf maccosmetics.ch funde ich die Kollektion nicht. Mach ich was falsch?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die LE ist noch nicht online, ich versuche, das genaue Datum herauszufinden und schreib Dir dann nochmals :)

      Delete
    2. Habe nachgefragt und konnte herausfinden, dass die Kollektion im Laufe der nächsten Woche online gehen soll. Sobald ich es sehe, gebe ich Dir nochmals Bescheid :)

      Delete
    3. oh super, vielen lieben Dank :)

      Delete
  4. Eine schöne "Ausbeute" :) Bei mir sind es das Blush Autoerotique (ein Traum!), Fairly Precious, It's Physical, Our Secret und Silver Dawn geworden. Letztere beiden durften mich aber bereits wieder verlassen, vor allem vom Lidschatten war ich schwer enttäuscht. Trocken aufgetragen sehr bröselig mit schlechter Farbabgabe, musste richtig schichten und selbst da zeigte er sich eher wenig intensiv, feucht aufgetragen war er auch bei weitem nicht intensiver und liess sich dazu noch schlecht verblenden. Wirklich schade!

    Viele Grüße
    Franzi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach schade, dass der Lidschatten sich doof verhalten hat. Ich hab vor allem Probleme mit der Haltbarkeit. 6 Stunden finde ich schon wenig, zumal ich meine Looks meistens den ganzen Tag trage, was dann schon mal locker auf 10-12 Stunden kommt. Warum hat Dir Our Secret nicht gefallen? Lieber Gruss!

      Delete
    2. Ja, das kam ja noch dazu...am Ende meines 12Std Arbeitstages war die Farbe fast nicht mehr zu sehen. Das ist mir bis dato selten passiert.

      Our Secret kam bei mir raus wie das Eclair Paint Pot und den nutze ich ebenfalls als Liner. 2 gleiche brauche ich dann doch nicht ;)

      Liebe Grüße
      Franzi

      Delete
    3. das ist gut, dass Du das mit dem Eclair Paint Pot sagst, denn den habe ich auch und benutze ihn auch als Liner (so wie alle meine Paint Post :)) Bei Our Secret hatte ich mir gedacht, der könnte so ähnlich sein, jetzt bin ich froh, dass er es wirklich ist und ich ihn hab liegen lassen :) Lieber Gruss!

      Delete
  5. ich mochte die l.e. ganz gern, wobei ich vieles in der art schon habe... letztlich traf ich die entscheidung zwischen einem der highlighter und dem lidschatten "sweet heat"... da sich die beiden sehr ähnlich sind, und ich schon millionen highlighter habe, habe ich den lidschatten mitgenommen und benutze ihn nun für die augen und die wangenknochen. sieht toll aus!

    ich würde mich freuen, wenn du mal auf unserem blog vorbeischauen würdest... butterflymeetsowl.wordpress.com

    gruß
    eni.

    ReplyDelete
    Replies
    1. noch ein highlighter-Opfer :) ich hab auch ein paar Lidschatten, die ich gerne auf den Wangen verwende oder auch umgekehrt.
      Danke für den Hinweis, schaue gerne bei Euch vorbei! LG

      Delete
  6. Dein Look mit den Produkten gefällt mir sehr gut. Ich hatte mir gestern den Blush Autoerotique geholt.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das lächelt mich auch noch an, das Blush… :)))

      Delete
  7. Es ist Anfang 2014 und ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr wirklich nur dann Schminke zu kaufen, wenn es gar nicht anders geht. Deswegen bin ich trotz deiner wunderbaren Swatches und dem Look nicht angefixt! Ich bleibe stark!
    Am allerbesten gefällt mir die Fluidline. Ich mag solche besonderen, gerne auch helleren Farben, die Schimmerpartikel enthalten. Genau wie bei der letztjährigen Holiday-LE. :)

    ReplyDelete
  8. Wir schwimmen auf derselben FLuidline-Welle! Ich mag solche Liner auch extrem gerne! Machen was her und sind dennoch nicht gleich so bäm in your face. (stay strong girl...)
    :*

    ReplyDelete
  9. Der Lippenstift sieht so perfekt an dir aus. Auf dem Sonnenlichtbild glitzert er so, auf deinen Lippen aber nicht?!
    Bei der Fluidline habe ich kurz überlegt, aber irgendwie ist sie dann doch nicht so mein Ding. Ich habe die anderen beiden Blushes und das Skinfinish 'Magnetic Appeal' gekauft. Mein Highlight ist der Lipglass 'Hell Bound'. Der wäre sicher auch was für dich.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ne, da ist eher der Amplified Glanz :) Aber auf den Lippen merkt man davon wenig, höchstens kurz nach dem Auftrag, dann trocknet das ein wenig an. Hör mir auf mit Hell Bound, ich überlege immer noch ob ich den brauche, ist eigentlich genau mein Schema!!!

      Delete
  10. ich hab nur silver dawn mitgenommen, die farbe finde ich ganz toll! mit base habe ich bei keinem puderlidschatten probleme, daher hoffe ich einfach mal, dass er sich bei mir besser verhält als bei dir.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Silver Dawn ist wirklich sehr spezielle und gefällt mir unheimlich gut! Und das mit der Haltbarkeit ist ja immer subjektiv und bei jedem anders :) Ich bin mir sicher, bei Dir hält er top! LG!

      Delete
  11. Der Lippenstift gefällt mir total gut :) und dein AMU ist total toll <3

    ReplyDelete
  12. Habe mir gestern noch At Dusk geholt und bin SEHR froh darum. Werde ihn nächste Woche auch noch bebloggen :)

    ReplyDelete
  13. So schöne Sachen, der Look damit sieht auch wundervoll aus. It's Physical ist für mich das Highlight <3! LG <3

    ReplyDelete
  14. Den Eyeliner hab ich mir heute auch gegönnt :-D
    GLG

    ReplyDelete
  15. Den Eyeliner habe ich mir heute auch gegönnt :-D
    GLG

    ReplyDelete
  16. Interessante Collection...sie harmonieren auch alle super gut auf deinem Gesicht :-)

    ReplyDelete